Betreutes Wohnen

Was ist Betreutes Wohnen?:

Das Betreute Wohnen ermöglicht ein Leben in der eigenen Wohnung mit soviel Hilfe wie notwendig. Es ist eine Alternative zum Pflegeheim. Die Mieter können auf Wunsch Hilfe anfordern. Das Personal ist 24 Stunden erreichbar. Auch während der Nacht finden 2 Kontrollbesuche statt. Ein Hausnotrufgerät bietet rund um die Uhr zusätzliche Sicherheit. Es ist kein Heimaufenthalt, sondern Leben in den eigenen vier Wänden und doch in der Gemeinschaft.

Den Bewohnern steht in jedem Haus ein Gemeinschaftsraum zur Verfügung für gemeinsame Seniorennachmittage und Feierlichkeiten. Außerdem sind in den Häusern je ein Pflegebad sowie Gäste- und Schwesternzimmer vorhanden.

Betreutes Wohnen Kirchgasse

Obere Kirchgasse 1, 08396 Waldenburg Vermieter: Fa. Hellmich

Unmittelbar im Stadtzentrum von Waldenburg wurde im Jahr 1998 ein Haus für Betreutes Wohnen errichtet. Auf drei Etagen, die alle durch einen Aufzug erreichbar sind, befinden sich 21 altersgerechte Ein- und Zweiraumwohnungen mit Flur, Küche und Bad.

Freie Wohnungen: Derzeit sind 3 Ein-Raumwohnung (ca.29 qm) und eine Zwei-Raumwohnung  (49 qm) zu vermieten. Anfragen und Vormerkungen sind jederzeit unter der Tel.Nr. 037608/12910 möglich.

Betreutes Wohnen Altenburger Stasse

Altenburger Str. 62 + 79 Vermieter: Fundament Haus GmbH

Im Herbst 2004 wurden die beiden Häuser an der Altenburger Straße mit insgesamt 23 Ein- und Zweiraumwohnungen mit Balkon oder Loggia übergeben. Auch in diesen Häusern sind Aufzüge vorhanden, so dass alle Wohnungen mit dem Rollstuhl erreichbar sind.

Freie Wohnungen: Derzeit sind alle Wohnungen vermietet. Anfragen und Vormerkungen sind jederzeit unter der Tel.Nr. 037608/12910 möglich.