Stellenanzeigen

 

Dein neuer Arbeitsplatz – Diakonie Sozialstation Waldenburg e.V. kronenkreuz

Ob Kollege oder Patient: Wir wollen einander auf Augenhöhe begegnen. Wir wollen ehrlich miteinander umgehen und miteinander füreinander da sein. Wir sind davon überzeugt, dass man zusammen mehr schafft. Mit engagiertem Personal, zufriedenen Patienten und Angehörigen und einem Leitbild, mit dem wir uns alle identifizieren können.

Pflegefachkraft

Für deinen Job braucht man nicht nur einen starken Körper, sondern einen noch stärkeren Geist. Du hast eine abgeschlossene Ausbildung, willst anpacken und mitdenken. Du arbeitest gern mit Menschen und für Menschen. Die Patienten sind für dich nicht nur Arbeit sondern eine Herzensangelegenheit, die Kollegen sind nicht irgendwer, sondern die Menschen, die an das gleiche glauben wie du:

Pflege mit Würde

Altenpflege ist kein Beruf, sondern eine Berufung. Du solltest aufgehen dürfen in dem, was du kannst. Aber auch neue Horizonte erobern dürfen, wenn du das willst. Wir wollen, dass du alles gibst und von uns genau so viel forderst. Du sollst gern zur Arbeit kommen und den Respekt fühlen, den wir dir erweisen. Du sollst kritisch sein und offen. Als Gegenleistung triffst du hier auf Kollegen, die am selben Strang ziehen. Und weil man von Begeisterung allein nicht satt wird, gibt es bei uns auch jede Menge weiterer Angebote.

Wir bieten Dir

  • die Tätigkeit bei einem anerkannten diakonischen Träger mit einer hohen Qualität der Leistungserbringung und einem kollegialem Arbeitsklima
  • eine überdurchschnittliche Vergütung zzgl. Zeitzuschlägen für die Arbeit an Sonn- und Feiertagen entsprechend den Arbeitsvertragsrichtlinien Diakonie Sachsen
  • Kinderzuschlag für jedes kindergeldberechtigte Kind
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Alterszusatzversorgung, vom Arbeitgeber finanziert
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • Keine Doppeldienste/ Teildienste
  • Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Bereitstellung von Dienst-Pkw und Dienst-Telefon
  • und nicht zu vergessen: ein spitzenmäßiges Team …

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns schon sehr auf deine Bewerbung.

Gern per E-Mail an: diakonie-waldenburg@enviatel.net oder Telefon 037608 / 1 29 10

*Geschlecht egal – wir suchen Menschen, die zu uns passen.

Dein neuer Arbeitsplatz – Diakonie Sozialstation Waldenburg e.V. kronenkreuz

Ob Kollege oder Patient: Wir wollen einander auf Augenhöhe begegnen. Wir wollen ehrlich miteinander umgehen und miteinander füreinander da sein. Wir sind davon überzeugt, dass man zusammen mehr schafft. Mit engagiertem Personal, zufriedenen Patienten und Angehörigen und einem Leitbild, mit dem wir uns alle identifizieren können.

Pflegehilfskraft

Für deinen Job braucht man nicht nur einen starken Körper, sondern einen noch stärkeren Geist. Du brauchst keine abgeschlossene Ausbildung („Quereinsteiger“ sind herzlich willkommen), willst anpacken und mitdenken. Du arbeitest gern mit Menschen und für Menschen. Die Patienten sind für dich nicht nur Arbeit, sondern eine Herzensangelegenheit, die Kollegen sind nicht irgendwer, sondern die Menschen, die an das gleiche glauben wie du:

Pflege mit Würde

Altenpflege ist kein Beruf, sondern eine Berufung. Du solltest aufgehen dürfen in dem, was du kannst. Aber auch neue Horizonte erobern dürfen, wenn du das willst. Wir wollen, dass du alles gibst und von uns genau so viel forderst. Du sollst gern zur Arbeit kommen und den Respekt fühlen, den wir dir erweisen. Du sollst kritisch sein und offen. Als Gegenleistung triffst du hier auf Kollegen, die am selben Strang ziehen. Und weil man von Begeisterung allein nicht satt wird, gibt es bei uns auch jede Menge weiterer Angebote.

Wir bieten Dir

  • die Tätigkeit bei einem anerkannten diakonischen Träger mit einer hohen Qualität der Leistungserbringung und einem kollegialem Arbeitsklima
  • eine überdurchschnittliche Vergütung zzgl. Zeitzuschlägen für die Arbeit an Sonn- und Feiertagen entsprechend den Arbeitsvertragsrichtlinien Diakonie Sachsen
  • Kinderzuschlag für jedes kindergeldberechtigte Kind
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Alterszusatzversorgung, vom Arbeitgeber finanziert
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • Keine Doppeldienste/ Teildienste
  • Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Bereitstellung von Dienst-Pkw und Dienst-Telefon
  • und nicht zu vergessen: ein spitzenmäßiges Team …

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns schon sehr auf deine Bewerbung.

Gern per E-Mail an: diakonie-waldenburg@enviatel.net oder Telefon 037608 / 1 29 10

*Geschlecht egal – wir suchen Menschen, die zu uns passen.

 

Wir suchen für unsere Diakonie Sozialstation zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Finanzbuchhalter/in (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von ca. 20 Stunden.

Erwünscht sind Kenntnisse in:

  • Monats- und Jahresabschluss
  • Anlagenbuchhaltung
  • Kosten und Leistungsrechnung
  • Gewinn- und Verlustrechnung
  • Abwicklung des Zahlungsverkehr
  • Mahnwesen

Wir bieten:

  • die Tätigkeit bei einem anerkannten diakonischen Träger und einem kollegialem Arbeitsklima
  • Vergütung nach der AVR der Diakonie Sachsen
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Alterszusatzversorgung, vom Arbeitgeber finanziert
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten

Kirchenzugehörigkeit erwünscht, aber nicht Bedingung

Wenn Sie Interesse an dieser vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabe haben und bereit sind, auf der Grundlage unseres Diakonischen Auftrages  in einem engagierten Team mitzuarbeiten, dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte an folgende Adresse:

Diakonie-Sozialstation Waldenburg e.V.

Freiheitsplatz 5b

08396 Waldenburg

bzw. diakonie-waldenburg@enviatel.net

 

Anmerkung: Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihr Einverständnis, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwenden dürfen. Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion und die datenschutzkonforme Löschung Ihrer Daten bzw. die Vernichtung Ihrer Unterlagen nach Ende des Bewerbungsverfahrens.

Nach oben